• picappo1.jpg
  • picappo2.jpg
  • picappo3.jpg
  • picappo4.jpg
  • picappo5.jpg

Aktuell: Mein Portrait der SWR3 Landesschau - hier zum Nachschauen:

 



Der besondere Zauber liegt im Individuellen.


Schon lange bevor der ausgediente Bahnhof in Hardheim zur Heimat meines Hutateliers, Laden und Wohnung und die Güterhalle zum Treffpunkt für kulturelle Veranstaltungen wurde, übte er einen besonderen Reiz auf mich aus.

Seit dem Kauf des Gebäudes von 1910, hat sich viel getan. Zahlreiche, teilweise mühsame, Instandsetzungen und vorsichtige bauliche Veränderungen waren und sind noch immer notwendig.
Viel Zeit, Geld und Anstrengungen kostet es, aber ich lebe meinen Traum -
den Traum, Individuellem und Besonderem einem würdigen Raum zu geben.


Wer in meinen Hutladen kommt oder meine Veranstaltungsreihen in der Güterhalle oder auf dem Aussengelände besucht, spürt es an jeder Ecke. Vom Bahnhof1910 geht ein ganz besonderer Zauber aus.
Dabei ist nichts ist "von der Stange", alles wurde nach und nach zusammen getragen. Ausgemusterte Möbel, Teppiche, Lampen und vieles mehr, haben hier ein zweites Leben erhalten.
Dieses Sammelsurium an Einzelstücken, Schönem und Kuriositäten bilden den Rahmen für das Hutatelier, den Laden, die Kulturevents und Ihre ganz persönliche Veranstaltung im Bahnhof1910. Die Güterhalle und das weitläufige Aussengelände sind ideal für private Feierlichkeiten wie Hochzeit oder Geburtstag geeignet.

--> Hier gelangen Sie zu der Webseite des Bahnhofs1910

 

In meinem Hutatelier PICAPPO und dem Laden liebe ich die hohen Decken, den alten Steinfußboden und das Original-Fischgrätparkett, die Wandnische in der sich einst der Fahrkartenschalter befand und ganz besonders das Licht, dass durch die schönen Sprossenfenster in mein Atelier flutet.

Ein Zauber, der zum Verweilen und gründliches Durchforsten, Ausprobieren und Probetragen der vielen schönen Dinge, die ich in meinem Laden anbiete, verführt. Ein Flair, den man bei Internet-Einkäufen nicht mit bestellen kann, deshalb suchen Sie einen PICAPPO-Onlineshop vergeblich - es entspräche einfach nicht meiner Philosophie.
Halten Sie sich so lange auf, wie Sie mögen, stöbern Sie in ungezwungener Atmosphäre, schauen Sie einfach mal rein. Ich freue mich, Sie in meinem Laden persönlich kennen zu lernen und individuell beraten zu können.

Im Laden und Hutatelier PICAPPO führe ich nach eigenem Entwurf gefertigte Hüte, Mützen, Schals und Handschuhe führender Marken. Ausserdem feine Tücher aus Wolle, Seide oder Viscose, die das Herz höher schlagen lassen. Auch ausgefallene Taschen, wunderschöner Modeschmuck und ausgefallene Wohn-und Dekorationsaccessoires sind Bestandteil meines Angebots.

 

Kurzum: alles, womit wir uns gerne schmücken und unsere Persönlichkeit unterstreichen können.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

 

Bernadette Balles
Modistin, Hutatelier PICAPPO
Inhaberin BAHNHOF1910